Bautagebuch Kirche Benthen

Das Bauschild hängt schon mal... dann kann es losgehen.


Das Epitaph ist durch die Firma Gustav Schröder eingehaust.


Die Rüstung stellt Firma Mank.


Ordnung und Sicherheit.



Der kontaminierte Bauschutt über dem Kirchenschiff ist durch die Firma Lenz beseitigt.


Endlich kommen die alten Dachsteine vom Dach herunter.


Dachdecker Gawron: "und ab dafür".


Blick nach Westen vom Altarraum in die Gemeinde mit eingerüstetem Kirchenschiff.


Bauberatung am 13. August 2020. v.l.n.r. Rügiger Liedtke, (Baubeauf-tragter Kirche), Streich (Baudenkmal-historiker), Emke Henkelmann (Prakti-kantin), Andrea Klein (Projektplanerin)

Die Zimmerei Mohn im Einsatz (24.08.2020)


Gut zu erkennen: die Last vergangener Jahre.


Blick auf die Deckenbalken


Die hylotoxbelasteten Balken werden maskiert.